Freundeskreis

Der Freundeskreis des Jugendsinfonieorchesters Bremen-Mitte e.V. wurde 1991 zur finanziellen Unterstützung der Arbeit von
Jugendsinfonieorchester und Jugendsinfonietta der Musikschule Bremen gegründet.

Viele Aufgaben werden von beiden Orchestern mit großem Engagement bewältigt und viele interessante Projekte sind auch
zukünftig in Planung. In diesem Zusammenhang zu nennen sind die Kinderkonzerte, die Sinfoniekonzerte, die Konzerte am
Hollersee, das Internationale Jugendsinfonieorchester und die Konzertreisen, die im Ausland mit großer Resonanz und
Begeisterung aufgenommen werden, und vor allem zu internationalen Begegnungen junger Menschen und damit verbundenen
tiefen Freundschaften führen.

Diese Aufgaben, vor allem aber die jährlich stattfindenden Konzertreisen sowie das Internationale Jugendsinfonieorchester,
sind mit erheblichen Kosten verbunden und können ohne zusätzliche finanzielle Unterstützung nicht geleistet werden.

Der Vorstand des Freundeskreises bittet sie daher im Namen der jungen Musikerinnen und Musiker der beiden Jugendorchester
sowie ihres Dirigenten, Herrn Martin Lentz, sehr herzlich, um finanzielle Unterstützung der oben geschilderten Orchesterarbeit.

Für Spenden, die zur Förderung der Orchesterarbeit dienen, werden vom Freundeskreis Spendenbescheinigungen ausgestellt.

Konto Nr. 1708908
BLZ 29050101
Sparkasse Bremen

Im Namen des Freundeskreises danken wir Ihnen für Ihr Interesse und für Ihre Hilfe.